Das Z1 wurde als ultra-mobiles CPAP-Schlaftherapiegerät für Menschen mit aktivem Lebensstil entwickelt. Durch seine kleinen Abmessungen und das außergewöhnlich leichte Gewicht wird das Z1 zu einem treuen und zuverlässigen Begleiter.

  • CPAP-Gerät
  • Druckbereich 4-20 hPa (mbar)
  • Z-Breathe Algorithmus
  • Gewicht 284 g
  • Maße in cm 16,5 x 8,4 x 5.1 (L x B x H)
  • FAA-Zulassung für den Gebrauch während des Fluges
  • Data Viewer Software über USB zu einem Windows-Rechner
  • Integrierte, optionale Akkustation Powershell
  • Helles LCD Display
  • Programmierbare Rampe zur schrittweisen Anpassung bis zum vorgeschriebenen Druck
  • Netzteil passt sich Eingangsspannungen von 100 bis 240 V, 50/60 Hz automatisch an
  • Interner Speicher für Schlafdaten

Allgemeine Daten
Netzteil 30 W Power Partners Modell PEAM D30SF-13-B1
– Eingangsspannung 100 bis 240 V, 50/60 Hz
– Typischer Stromverbrauch 20 W (30 VA)

– maximaler Stromverbrauch 35 W (70 VA)
Betriebstemperatur +5 °C bis +35 °C
Feuchtigkeit Betrieb 10 bis 90 %, nicht kondensierend
Betriebshöhe Meeresspiegel bis ca. 2400 m
Atmosphärendruck im Betrieb 101 bis 75 kPa
Lager- und Transporttemperatur –20 bis +60 °C
Lager- und Transportfeuchtigkeit 10 bis 80 %, nicht kondensierend
Lager- und Transporthöhe Keine Einschränkung
Atmosphärendruck für Lager- und Transport Keine Einschränkung
Elektromagnetische Verträglichkeit Entspricht IEC 60601-1-2
IEC 60601-1-Klassifizierung Gerät der Schutzklasse II; schutzisoliert; Typ BF
Verfügbare Betriebsarten CPAP und CPAP mit Rampenfunktion

Technische Daten Z1

Druckbereich 4 bis 20 hPa (mbar)
Maximal zulässiger Einzelfehler-Konstantdruck 30 hPa (mbar)
Genauigkeit des lieferbaren Drucks ±0,6 hPa (mbar) ±4 % des Messwerts
Nennabmessungen in cm 16,5 x 8,4 x 5,1 (L x B x H)
Gewicht 284 g
Gehäuse Schwer entflammbarer Thermoplast
Zusatzsauerstoff Nicht für die Sauerstoff-supplementierung geeignet
Standard-Luftfilter Polyesterfaser
Luftauslass Der Luftauslasskegel (Ø 22 mm) erfüllt die Anforderungen nach ISO 5356-1.